Niemand kennt deine
Gegend so gut wie du.
Standort Marker 1 Standort Marker 2 Standort Marker 3 Standort Marker 4 Standort Marker 5 Standort Marker 6 Standort Marker 7 Standort Marker 8 Standort Marker 9 Standort Marker 10 Zusteller Figur Erwachsene Zusteller Figur Jugendliche Zustellgebiet Karte Standort Marker gross

Du willst in Friedberg (Hessen) Zeitungen austragen, Prospekte oder Werbung verteilen?

Als Prospektverteiler ist das kein Problem. Bringer sein ist ein attraktiver Nebenjob auf Minijob-Basis zu fairen Konditionen, mit dem Du am Wochenende Dein eigenes Geld verdienst. Zudem sparst Du Dir lange Anfahrtswege, da Du die Prospekte in Deinem Wohngebiet verteilst. Und Du triffst beim Zeitung austragen Leute aus der Nachbarschaft. Da ist der ein oder andere Plausch gesichert.

Diese Kriterien solltest Du als Prospektverteiler erfüllen

  • Du bist mindestens 13 Jahre alt
  • Du bist zuverlässig und gewissenhaft
  • Du kennst Dich in Deinem Wohnviertel perfekt aus
  • Du willst Dein eigenes Geld verdienen

Alles mit JA beantwortet? Dann bewirb dich jetzt bei uns und werde unser Bringer in Deinem Wohngebiet. Einfach das nachfolgende Bewerungsformular ausfüllen und abschicken.

Schick uns jetzt Deine Bewerbung - wir freuen uns darauf!
In welchem Stadtteil möchtest Du verteilen?*
Einsatztage*
Hiermit erteile ich die Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten durch die Armin Diehl GmbH entsprechend der oben stehenden Einverständniserklärung zur Nutzung personenbezogener Daten*

Einverständniserklärung zur Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten von Bewerbern werden ausschließlich zum Zwecke der Auswahl, Begründung und Durchführung eines Beschäftigungsverhältnisses durch die Armin Diehl GmbH erhoben und gespeichert.  

Liegt der Wohnort oder der gewünschte Beschäftigungsort von Bewerbern außerhalb des Stammgebiets der Armin Diehl GmbH, ist die Armin Diehl GmbH berechtigt, die im Rahmen der Bewerbung angegebenen Daten an das für den jeweiligen Ort zuständige Unternehmen zum Zwecke der Auswahl, Begründung und Durchführung eines Beschäftigungsverhältnisses mit dem Partnerunternehmen zu übermitteln.

Diese Einwilligung wird freiwillig abgegeben und ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Im Falle der Verweigerung oder des Widerrufs der Einwilligung ist spätestens ab Zugang des Widerrufs eine Beschäftigung nicht mehr möglich, insbesondere ist eine Vermittlung der Bewerbung an dritte Partnerunternehmen ausgeschlossen.

61169 Friedberg (Hessen)

Zeitung austragen Prospekte verteilen Friedberg Hessen

Friedberg (Hessen) ist mit gut 28.000 Einwohnern der Verwaltungssitz im Wetteraukreis, hinter Bad Vilbel ist sie zudem die größte Stadt im Kreisgebiet. Friedberg verfügte über Jahrhunderte hinweg über eine reiche Tradition und war gerade im Mittelmeer eine der wichtigsten Städte des heutigen Bundeslandes Hessens. Sie war freie Reichsstadt und verfügt mit der ehemaligen Reichsburg über die wichtigste Sehenswürdigkeit. Auch Bauwerke anderer Epochen sind hervorragend erhalten geblieben und prägen das Stadtbild, beispielsweise der Adolfsturm, die Stadtkirche, das Alte Rathaus und das Frauenbad Mikwe. Im Stadtgebiet treffen sich viele architektonische Stile, prägend und für Besucher von Friedberg besonders interessant ist die attraktive Auswahl an gut erhaltenem Fachwerk. Zu den bekanntesten Unternehmen der Stadt gehört die deutsche Zentrale des asiatischen Automobilherstellers Subaru sowie Pegasus Spiele. Ansonsten ist die Stadt wirtschaftlich eher klassisch durch Einzelhandel, Handwerk und Dienstleister geprägt. Der Tourismus ist über die Jahrzehnte zur wichtigen Säule Friedbergs geworden, so dass auch eine größere Auswahl an Pensionen, Restaurants und mehr auf Gäste warten. Kulturell wird die Stadt vorrangig durch das Theater Altes Hallenbad geprägt, in der Events aus verschiedenen Kultursparten abgehalten werden. Mit dem Wetterau-Museum bieten sich Besuchern von Friedberg Einblicke in Kultur und Historie des umliegenden Kreises. Die Stadt war außerdem Sitz der früheren US-amerikanischen Ray Barracks, woran noch heute ein Elvis-Presley-Denkmal erinnert.