Niemand kennt deine
Gegend so gut wie du.
Standort Marker 1 Standort Marker 2 Standort Marker 3 Standort Marker 4 Standort Marker 5 Standort Marker 6 Standort Marker 7 Standort Marker 8 Standort Marker 9 Standort Marker 10 Zusteller Figur Erwachsene Zusteller Figur Jugendliche Zustellgebiet Karte Standort Marker gross

Du willst in Mainz Zeitungen austragen, Prospekte oder Werbung verteilen?

Als Prospektverteiler ist das kein Problem. Bringer sein ist ein attraktiver Nebenjob auf Minijob-Basis zu fairen Konditionen, mit dem Du am Wochenende Dein eigenes Geld verdienst. Zudem sparst Du Dir lange Anfahrtswege, da Du die Prospekte in Deinem Wohngebiet verteilst. Und Du triffst beim Zeitung austragen Leute aus der Nachbarschaft. Da ist der ein oder andere Plausch gesichert.

Diese Kriterien solltest Du als Prospektverteiler erfüllen

  • Du bist mindestens 13 Jahre alt
  • Du bist zuverlässig und gewissenhaft
  • Du kennst Dich in Deinem Wohnviertel perfekt aus
  • Du willst Dein eigenes Geld verdienen

Alles mit JA beantwortet? Dann bewirb dich jetzt bei uns und werde unser Bringer in Deinem Wohngebiet. Einfach das nachfolgende Bewerungsformular ausfüllen und abschicken.

Schick uns jetzt Deine Bewerbung - wir freuen uns darauf!
In welchem Stadtteil möchtest Du verteilen?*
Einsatztage*
Hiermit erteile ich die Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten durch die Armin Diehl GmbH entsprechend der oben stehenden Einverständniserklärung zur Nutzung personenbezogener Daten*

Einverständniserklärung zur Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten von Bewerbern werden ausschließlich zum Zwecke der Auswahl, Begründung und Durchführung eines Beschäftigungsverhältnisses durch die Armin Diehl GmbH erhoben und gespeichert.  

Liegt der Wohnort oder der gewünschte Beschäftigungsort von Bewerbern außerhalb des Stammgebiets der Armin Diehl GmbH, ist die Armin Diehl GmbH berechtigt, die im Rahmen der Bewerbung angegebenen Daten an das für den jeweiligen Ort zuständige Unternehmen zum Zwecke der Auswahl, Begründung und Durchführung eines Beschäftigungsverhältnisses mit dem Partnerunternehmen zu übermitteln.

Diese Einwilligung wird freiwillig abgegeben und ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Im Falle der Verweigerung oder des Widerrufs der Einwilligung ist spätestens ab Zugang des Widerrufs eine Beschäftigung nicht mehr möglich, insbesondere ist eine Vermittlung der Bewerbung an dritte Partnerunternehmen ausgeschlossen.

Mainz - Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz

Zeitung austragen Prospekte verteilen Mainz

Mainz ist mit gut 200.000 Einwohnern die größte Stadt des Bundeslandes Rheinland-Pfalz und zugleich dessen Landeshauptstadt. Das Stadtgebiet erstreckt sich entlang des Rheines, auf dessen anderer Seite Wiesbaden als Landeshauptstadt von Hessen liegt. Die Mainzer Stadtgeschichte reicht bis in die Römerzeit zurück, im Mittelalter wurde sie als Bischofssitz und später als kurfürstliche Residenzstadt bekannt. Heute präsentiert sich Mainz als echte Großstadt, die sich in vielen Außenbezirken einen dörflichen Charme erhalten hat. Fachwerkhäuser und ähnlich traditionelle Bauten prägen hier das Stadtbild, während im Zentrum traditionsreiche Bauwerke und Denkmäler um moderne Sehenswürdigkeiten bereichert werden. Zentraler Anlaufpunkt ist die Mainzer Altstadt, die größtenteils als Fußgängerzone gestaltet ist und zum Promenieren einlädt. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Mainz zählen der Mainzer Dom als traditionsreicher Bischofssitz, die Relikte früherer Festungsbauten sowie das Staatstheater. Als Universitätsstadt verfügt Mainz über einen vergleichsweise jungen Bevölkerungsdurchschnitt, der das Stadtleben mit Restaurants, Kneipen und modernen Freizeitmöglichkeiten prägt. Neben Köln und Düsseldorf ist Mainz außerdem die wichtigste Fastnachtshochburg in Deutschland mit einem der größten Umzüge am Rosenmontag. Auf dem Mainzer Stadtgebiet befindet sich der Hauptsitz des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF) sowie des Südwestrundfunks (SWR). Wirtschaftlich wird die Stadt zum Ballungsraum Rhein/Main gezählt, was einen Standortvorteil für Firmen zahlreicher Branchen darstellt. Zu den bekanntesten im Mainzer Stadtgebiet zählen die Schott AG, Novo Nordisk, die Bäckereikette Ditsch und zahlreiche Betriebe im Weinbau-Umfeld.