Niemand kennt deine
Gegend so gut wie du.
Standort Marker 1 Standort Marker 2 Standort Marker 3 Standort Marker 4 Standort Marker 5 Standort Marker 6 Standort Marker 7 Standort Marker 8 Standort Marker 9 Standort Marker 10 Zusteller Figur Erwachsene Zusteller Figur Jugendliche Zustellgebiet Karte Standort Marker gross

Du willst im Nürnberger Land - z. B. Lauf, Hersbruck oder Altdorf - Zeitungen austragen, Prospekte oder Werbung verteilen?

Als Prospektverteiler der Armin Diehl GmbH Direktwerbung ist das kein Problem. Bringer sein ist ein attraktiver Nebenjob auf Minijob-Basis zu fairen Konditionen, mit dem Du am Wochenende Dein eigenes Geld verdienst. Zudem sparst Du Dir lange Anfahrtswege, da Du die Prospekte in Deinem Wohngebiet verteilst. Und Du triffst beim Zeitung austragen Leute aus der Nachbarschaft. Da ist der ein oder andere Plausch gesichert.

Schick uns jetzt Deine Bewerbung - wir freuen uns darauf!
In welchem Ort möchtest Du verteilen?*
Wie bist Du auf uns aufmerksam geworden?*
Einsatztage*

Diese Kriterien solltest Du als Prospektverteiler erfüllen

  • Du bist mindestens 15 Jahre alt
  • Du bist zuverlässig und gewissenhaft
  • Du kennst Dich in Deinem Wohnviertel perfekt aus
  • Du willst Dein eigenes Geld verdienen

Alles mit JA beantwortet? Dann bewirb dich jetzt bei uns und werde unser Bringer in Deinem Wohngebiet. Einfach das nachfolgende Bewerbungsformular ausfüllen und abschicken. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Kontaktiere uns!

  • Kostenlose Hotline 08000 - 99 333 9
  • info@prospektverteiler.de

Wie wird das Wetter im Nürnberger Land?

Wetterkarte Nürnberger Land

Welche Klamotten ziehst Du am besten bei der nächsten Prospektverteilung am Wochenende an?

  • Warm anziehen?
  • Regenklamotten?
  • Kurze Hose?
  • Sonnencreme?
  • Sonnenhut?
  • WAS SOLL ICH ANZIEHEN?

Nürnberger Land - östlichster Landkreis Mittelfrankens

Zeitung austragen Prospekte verteilen Nürnberger Land

Der Landkreis Nürnberger-Land liegt im Osten von Mittelfranken und umfasst 27 Gemeinden: Von Alfeld bis Winkelhaid über Lauf, Hersbruck und Altdorf. Landschaftlich ist das Nürnberger Land überwiegend von der Frankenalb geprägt: Hier kann der Natur- und Erholungssuchende wandern, klettern, radfahren und auch einen Kurzurlaub verbringen.

Diese Landschaft ist wirklich einzigartig und hat zahlreiche Burgen und mittelfränkische Herrensitze vorzuweisen. Beispielsweise ist die Feste Rothenberg - bei Schnaittach direkt an der A9 Richtung Berlin gelegen - sicherlich einen Ausflug wert. Denn von dort aus hat man einen wunderbaren Blick über die Frankenalb bis weit über Nürnberg hinaus.

Aber auch die vielen Tropfsteinhöhlen sind nicht zu verachten - um nur einige zu nennen: Maximiliansgrotte, Glatzenstein Höhle oder die zahlreichen Höhlen im Hirschbachtal. Mutigere können auch auf eigene Faust die vielen kleinen Höhlen mit der richtigen Ausrüstung erkunden.

Aufgrund seiner Nähe zur Großstadt Nürnberg ist wirtschaftlich betrachtet das Nürnberger Land von großer Bedeutung. Viele mittelständische Betriebe sind hier ansässig und tragen dazu bei, die Metropolregion Nürnberg wirschaftlich weiter zu entwickeln.